Pflege von Silberschmuck


Warum läuft Silber an?

Silber hat die Eigenschaft mit Schwefel eine Verbindung einzugehen wodurch es von bräunlich bis schwarz anlaufen kann. Schwefel befindet sich in der Luft und ist in einigen Kosmetikprodukten (zb. Haarlack)  zu finden. Zudem können einige Medikamente die Körperausdünstung beeinflussen, was das anlaufen fördern kann. Darum ist die richtige Pflege wichtig.

 

Aufbewahrung

Bewahren Sie Ihren Silberschmuck trocken und eher kühl auf. Darum ist zum Beispiel das Badezimmer eher ungeeignet.

Sie können zudem den Schmuck in ein verschliessbares Plastiksäckchen legen oder in Seidenpapier einwickeln.

 

Was mache ich wenn mein Silberschmuck angelaufen ist?

Es gibt spezielle Silbertücher mit denen man den Silberschmuck leicht polieren kann.  hier

 

Sie können auch Ihr Stück in Alufolie packen und in eine Schüssel mit heissem Salzwasser legen. Danach mit einem Tuch polieren. Bei Bedarf den Vorgang wiederholen.